Kapitalbildende Lebensversicherung

Frühzeitig die Angehörigen richtig absichern!

Diese Seite beschäftigt sich mit den Themenpunkten Kapitalbildende Lebensversicherung, kapitallebensversicherung, kapital lebensversicherung, kapitallebensversicherung rechner, kapitallebensversicherung vergleich, kapitalbildende lebensversicherung rechner, versicherung kapitallebensversicherung und kapitalbildenden lebensversicherung.

Bei der Risiko-Lebensversicherung geht es vorwiegend um die Absicherung einer bestimmten Versicherungssumme, wenn Sie Ihren Angehörigen Schutz vor den finanziellen Folgen (Verdienstausfall, Beerdigungskosten, usw.) des eigenen Todes gewähren wollen. Die Versicherungssumme sollte sich immer am Bedarf orientieren. Es macht keinen Sinn eine Versicherungssumme von 10.000 Euro zu wählen, wenn man im Falle seines Todes vielleicht noch einen Ehepartner mit einer Hypothek von 150.000 Euro und zwei Kindern hinterlässt. In so einem Falle sollte man dann schon über 200.000 Euro Versicherungssumme nachdenken. Ist man hingegen allein und ohne Verpflichtungen, dann reicht zunächst eine kleine Versicherungssumme, z. B. für Beerdigungskosten, aus. Wählen Sie hier Ihre Versicherungssumme selbst und vergleichen Sie, bei welchem Versicherer Sie diese am günstigsten bekommen.

Bei der kapitalbildenden Lebensversicherung ist das alles nicht anders. Hier kann man allerdings zusätzlich zum Versicherungsschutz langfristig Kapital ansparen, meist zum Zwecke der Altersvorsorge. Mitunter wird diese Art von Versicherungen mit kunstvollen Namen verpackt, wie zum Beispiel „Mietfreies Wohnen“. Sie können jedoch in 99,9% aller Fälle davon ausgehen, dass es sich um eine kapitalbildende Lebensversicherung handelt, sobald eine Todesfallsumme zusmmen mit einer Sparwirkung angeboten wird.

Auch bei dieser Art von Lebensversicherung ist die Auswahl am Markt groß. Daher will Ihnen unser kostenloser Vergleichsrechner auch hier eine Hilfe auf der Suche nach Ihrer günstigen Lebensversicherung sein.